Teilen

Jubiläumsmodell ewe50

Die ewe50 wird als Kombination aus schlichtem weiß color, elegantem anthrazitgrau, einer Arbeitsplatte aus Marmor-Dekor und dunklem Parsolglas zum echten Blickfang. Der außergewöhnliche Stil durch seitlich abgeschrägte Stufenfronten setzt sich in den abgeschrägten, und auf Gehrung gesetzten, Frontwangen fort. Zum unverwechselbaren Design-Ereignis schafft es die ewe50 mit reduzierter Linienführung, dem minimalen Fugenbild und einer Vielzahl optischer sowie praktischer Details.

Das Jubiläumsmodell ist auch für kleinere Raumsituationen perfekt geeignet. Diese elegante Planungsvariante spart Platz, ohne dabei auf Komfort zu verzichten. Beispielsweise verbirgt sich der Abzug als Muldenlüfter hinter dem flächenbündig eingebautem Induktionskochfeld. Auch der Ansatztisch aus hochwertig furnierter Thekenplatte in eleganter carameleiche samt abgeschrägtem Tischfußgestell ersetzt gegebenenfalls eine große eigenständige Sitzgruppe.

Das Jubiläumsmodell beeindruckt nicht nur auf den ersten Blick. Der moderne Stil verspricht, was das Innenleben der Küche einhält: perfekte Formen und sorgfältige Ausführung. Darüber hinaus sind das neue Brotelement mit integrierter Brotbox samt Leinenbeutel sowie optional ein Allesschneider oder das integrierte Arbeitsbrett innovative Garanten für zeitgemäße Ausstattung.

ewe Fina

Hochwertig beleimte Acryl-Fronten mit supermatter Oberfläche in onyxschwarz harmonieren in der ewe Fina mit Rückwandpaneelen in tundraeiche. Hervorzuheben ist die Anti-Fingerprint-Eigenschaft der supermatten Acryl-Oberfläche. Das Charakteristische am Dekor tundraeiche sind die sogenannten Hirnholzeinschlüsse von großen abgezweigten Ästen.

Auf der Suche nach einer neuen Küche?

Kommen Sie noch heute bei uns im Geschäft vorbei oder vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch!

 

Rufen Sie uns einfach an unter

+43 7672 722 56


oder schreiben Sie uns ein Mail

ewe Lichtsteuerung

Die Wahl der perfekten Lichtquellen ist vor allem von persönlichen Wünschen abhängig: Wie und wann verbringt man mit wem Zeit in der Küche? Mit welcher Farbtemperatur fühle ich mich wohl? Downlights oder Uplights, Leiste, Spot oder Pendelleuchte? Die optimale Kombination wird in der Planungsphase durchdacht. Und mit wenigen Profi-Tipps wird die Küche zur stimmungsvollen Insel für verschiedenste Anlässe – bereits auf den ersten Blick.
Das neue LED-Lichtsystem strahlt mit 24 V besonders energieeffizient, egal, ob bei warmweißen 2.700 oder bei bis zu 4.000 neutralweißen Kelvin. Die Lichtfarbe ist ebenso wie die dimmbare Leuchtintensität optional steuerbar durch: Microknopfschalter, Fernsteuerung oder mobile Endgeräte.

Induktives Laden

Durch den Qi-Charger für kabelloses Laden in der Arbeitsplatte wird dem Kabelsalat in der Küche ein Ende gesetzt. Diese induktive Ladespule ermöglicht das kabellose Laden von Smartphones, welche den Qi-Standard unterstützen.